Neues im Forum

Mit 38 Jahren gräbt er seine alten D&D-Boxen wieder aus

by

Hi Leute,

mal wieder ein Link von mir für euch. Ein Journalist und “Geek”, wie er selbst sagt, berichtet, wie er nach Jahren der Abstinenz wieder seinen alten D&D-Kram wiederfand. Und er philosophiert darüber, wie normal oder eskapistisch das Nerdsein als solches ist. Aber lest hier selbst.

Viel Spaß beim Schmökern!

Der joni

pixelstats trackingpixel

Diese Artikel könnten Euch interessieren:

  1. Nürnberger Zeitung berichtet über Live-Rollenspiel
  2. Als er zwölf Jahre alt war, rettete ein Ork sein Leben…
  3. Comic-Gott Mark Millar im Interview
  4. Das iPhone wird zum Würfelbecher
  5. Interview mit der Gamers-Filmcrew

Ähnliche Artikel bereitgestellt von Yet Another Related Posts Plugin.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Suche