Neues im Forum

Posts Tagged ‘Christophs Werkstatt’

Christophs Werkstatt: Schneller als der Schatten

Freitag, Januar 13th, 2012

Es war einmal vor langer Zeit in einer gar nicht weit entfernten Galaxis….

Das herzliche Rollenspielblog und einige
Mitstreiter trafen sich bei Jan, um einen
Savage Worlds One-Shot zu spielen.

Das Setting war von Space Operas inspi-
riert und das Regelsystem wurde um die
SpaceRoles, die Jan und Mustrum ge-
meinsam entworfen haben, erweitert.

Die Charaktererschaffung erfolgte größ-
tenteils im Voraus. Hatte jemand eine
Idee für ein eigenes Talent, wurde in
der Gruppe abgestimmt, ob es erlaubt
werden solle…

(weiterlesen …)

Christophs Werkstatt: Bapraenpo Barbarenbogen

Donnerstag, Juli 14th, 2011

Wie die Spieler meiner Gruppen wissen, spiele ich am liebsten Frontkämpfer – oder ich spiele andere Klassen so, als wären sie Frontkämpfer. :P

Und was ist der Inbegriff der Frontsau? Natürlich der

 

BARBAR

 

Er rennt nach vorne in die Gegnermengen, verfällt in den Kampfrausch und hofft, dass er seine Feinde niederschlägt, bevor sie ihn niederschlagen. Einfach, aber verdammt effektiv.

Um diesen furchtlosen Kämpfern meinen Tribut zu zollen, habe ich einen Charakterbogen für D&D 3/3.5 Barbaren gemacht, den

(weiterlesen …)

Christophs Werkstatt: Die Angriffsmatrix

Dienstag, April 26th, 2011

Der Samurai wurde vorgestellt und während ich auf Feedback und eine Gelegenheit warte, ihn selber zu testen, präsentiere ich Euch in der Zwischenzeit ein weiteres meiner Projekte:

Eine Angriffs- und Schadensmatrix

Welcher Rollenspieler kennt die Situation nicht? Man spielt seit Monaten mal wieder mit seiner hochstufigen Gruppe und hat sich zwar darauf vorbereitet, seinen Charakter gründlich angeschaut, aber man hat die Bardin, den Kleriker und die Magierin und deren Sprüche vergessen, weswegen man vor jedem Angriff zunächst eine Minute seinen Angriffsbonus und dann eine weitere Minute seinen Schadensbonus berechnen muss. Obwohl dann jeder froh ist, wenn der Krieger dann den Gegner mit einem Schlag besiegt, hat sich jeder darüber aufgeregt, dass man so viel rechnen muss.

Was hilft in so einer Situation?

(weiterlesen …)

Christophs Werkstatt: Der Wind-Artikel

Montag, März 21st, 2011

http://mymall.netbuilder.com.my/pic/everybody/Bushido.jpg

Bushido

Einige der Kriegskünstler dieser Welt beschäftigen sich nur mit Schwertfechten. Sie limitieren ihr Training auf Bewegung des Schwertes und Haltung des Körpers. Aber ist Geschicklichkeit allein ausreichend, um zu gewinnen? Das ist nicht die Essenz des Weges.“

Miyamoto Musashi, Das Buch der Fünf Ringe – Das Wind-Buch

Es wird spannend, denn wir nähern uns nun dem Ende der Serie.

Da dieses mal die restlichen Klassenmerkmale vorgestellt werden, habe ich die komplette Klassenbeschreibung des Samurais (mit einer Möglichkeit zur Anpassung an Pathfinder) als .doc hochgeladen. (weiterlesen …)

Christophs Werkstatt: Der Feuer-Artikel

Freitag, Februar 4th, 2011
Ein Samurai mit seinem Daisho und seiner furchterregenden Maske.

Ein Samurai mit seinem Daisho und seiner furchterregenden Maske.

In meiner Kriegskunst erfolgt das Training zum Töten der Feinde durch viele Zweikämpfe, den Kampf ums Überleben, das Entdecken der Bedeutung von Leben und Tod, das Erlernen des Weges des Schwertes, die Beurteilung der Stärke von Angriffen und das Verstehen des Weges von „Schneide und Rücken“ des Schwertes.“

Miyamoto Musashi, Das Buch der Fünf Ringe – Das Feuer-Buch

Nachdem das letzte mal sämtliche Informationen zur Erstellung eines Samurai auf Stufe 1 erwähnt worden sind, geht es weiter mit den nächsten Klassenmerkmalen – und zwar bis einschließlich Stufe 7: (weiterlesen …)

Christophs Werkstatt: Der Wasser-Artikel

Freitag, Januar 14th, 2011

Gefunden bei: http://www.stambs.de/kendo/bilder/holzschnitt2.jpg

Ein Holzschnitt zu Kendo - dem Weg des Schwertes

“Die Kriegskunst unterscheidet sich insofern von anderen Angelegenheiten, als dass du, wenn du den Weg auch nur ein wenig missverstehst, in Verwirrung geraten und schlechte Angewohnheiten annehmen wirst.”

Miyamoto Musashi, Das Buch der Fünf Ringe – Das Wasser-Buch

Passend zu Miyamoto Musashis Wort, sind heute die ersten Klassenmerkmale – und somit auch das Bushido – an der Reihe erwähnt und kommentiert zu werden – damit niemand etwas missversteht.

(weiterlesen …)

Christophs Werkstatt: Der Erd-Artikel

Dienstag, November 23rd, 2010

Samurai

Miyamoto Musashis "Das Buch der Fünf Ringe"

“Die Kriegskunst ist das Handwerk des Kriegers. Anführer müssen das Handwerk beherrschen, Soldaten sollten diesen Weg kennen.”

“Man sagt, der Weg des Kriegers sei der zweifaltige Weg von Pinsel und Schwert, und er solle Gefallen an beiden Wegen finden.”

Miyamoto Musashi, Das Buch der Fünf Ringe – Das Erd-Buch

So, hier ist auch schon der nächste Artikel. Heute gibt es Einiges zu meinem D&D 3.5-Samurai.

Damit Ihr nicht überfordert und von den ganzen Nebensächlichkeiten überhäuft werdet, fasse ich das Wichtigste zusammen, um zumindest eine Vorstellung für das Können des Samurai zu bekommen. Im Laufe der Reihe werde ich alles vollständig mit einigen Kommentaren veröffentlichen.

Und hier die Kurzfassung: (weiterlesen …)

Christophs Werkstatt: Wieso noch ein D&D-Samurai?

Freitag, November 12th, 2010

…”’cause everything is better with samurais!”

Spaß beiseite. Wie ich bei meinem jüngsten Beitrag schon angedeutet habe, werde ich euch nun  in einer kleinen Reihe von Artikeln meinen eigenen D&D 3.5-Samurai vorstellen – wobei man ihn wahrscheinlich auch mit kleinen Änderungen für Pathfinder benutzen kann. Ich splitte das Thema in mehrere Artikel aufgrund der Komplexität.

Aber zunächst möchte ich einige Fragen beantworten:

Wieso, verdammt nochmal, überhaupt ein neuer D&D 3.5-Samurai?

Ja, es gibt bereits einen 3.5-Samurai im Complete Warrior (kurz: CW, dt. Buch des Krieges). Ja, es gibt bereits Samurai-Prestigeklassen (zumindest den Dragon-Samurai aus dem Miniatures Handbook). Ja, es gibt einen 3.0-Samurai im Oriental Adventures (kurz: OA). Und ja, es gibt bereits im Internet mehrere selbstgemacht Samurai für D&D 3.5. (weiterlesen …)

Christophs Werkstatt: Blutrausch-Talent für D&D 3.5.

Samstag, November 6th, 2010

Hallo Leute,

wie von Joni bereits angekündigt, werde ich in Zukunft ab und zu Artikel für das Herzliche Rollenspielblog verfassen. Wer das Herzliche Forum schon ab und an durchstöbert hat, hat vielleicht schon einmal den Thread “Christoph’s Bastelecke” gesehen – dort poste und diskutiere ich Ideen zu Charakterklassen, Talenten usw.

Nun will ich die Ergebnisse des Threads auch einem größeren Publikum zugänglich machen – in der Hoffnung, Feedback zu erhalten, um das Spielmaterial anderen zugänglich zu machen und auch, um hier im Blog interessante Diskussionen zu führen.

(weiterlesen …)

Suche