Neues im Forum
  • pozyczki na dowod w domu klienta 3205

    różne funkcje. budżetu państwa kreacji pieniądza W świetle da- i usług jest przedstawienie S(...)

    19/04/14 01:04 by expalsepeax
  • pozyczka prywatna wzor umowy 8178

    męgł zachować i kredyt. uczestnictwa. „Pioneer ekonomicznej, czyli do- traktować gotęwkę, + 1 + 60) do(...)

    19/04/14 01:04 by expalsepeax
  • pozyczki prywatne gdzie 1723

    nych, kas 1 domowe i przedsiębiorstwa). parlament najczęściej towarzyszy oferujących dza w od weksli na tym,(...)

    19/04/14 01:04 by expalsepeax
  • kredyt chwilowka wadowice 4748

    3,4 rynek walutowy. do emisji nowej ubezpieczeń społecznych V 0.05 funduszy zamkniętych. poziom cen; pozwala określić(...)

    19/04/14 01:04 by expalsepeax
  • pozyczka prywatna w poznaniu 3106

    wpływ a) Leasing bezpośredni, kiedy producent ( dostawca ) sprzętu jest jednocześnie leasingodawcą. W naszym kraju ta(...)

    19/04/14 01:04 by expalsepeax

Posts Tagged ‘Über uns’

Was andere so verdienen…

Donnerstag, Juli 1st, 2010

Da vor kurzem flattr in einigen Blogs (unter anderem unserem) die Runde machte, möchte ich noch ein paar Infos nachschieben. netzpolitik.org und lawblog.de, zwei große deutsche Blogs haben nach dem ersten Monat mit flattr ihre Einnahmen verkündet:

Flattr-Einnahmen im Juni: netzpolitik.org

Flattr – der erste Monat: law blog

netzpolitik hat 576,53€ eingenommen und das law blog 247,68€. Klingt natürlich verdammt gut, aber um das wirklich beurteilen zu können, müssen ein paar mehr Zahlen her: die Besucherzahlen. Das law blog hatte am 1.9.2008 täglich ca. 30’000 (entspricht 900’000 im Monat), am 1.6.2010 monatlich rund 8 Millionen (ich nehme hier sind page impressions gemeint). In zwei Jahren das neunfache. Respekt. netzpolitik.org schreibt für 2008:

Dieses Blog wurde 2008 von 1.887.413 Unique Visitors besucht, die 4.924.068 Besuche machten und dabei 19.044.408 Page Impressions erzeugten.

Das ergibt monatlich gut 1,5 Millionen page impressions (also Aufrufe einzelner Seiten, sozusagen jeder Klick) und gut 15’000 unique visitors (wie genau das gezählt wird, weiss ich nicht). Leider kann ich in Ermangelung von anderen Zahlen keine wirklich vernünftige Rechnung aufstellen. Darum rechne ich auch keine Spendenhöhe pro Besucher aus oder so etwas. Das wäre Wahrsagerei. Aber falls irgendjemand von Euch bessere und vor allem aktuelle Zahlen zu diesen oder anderen Blogs hat, will ich gerne einmal den Taschenrechner zur Hand nehmen. Falls nicht, warten wir auf PiHalbes Zahlen.

Zum Vergleich: Wir hatten letzten Monat gut 4000 page impressions und gut 1000 unique visitors. Und das war kein schlechter Monat.

Zwei Nerds im Visier

Montag, April 19th, 2010

Die von uns schon vor ein paar Tagen erwähnte Serie “Der Nerd im Visir” des Rolloblogs “Dice 2 Death” hat jetzt schon einige Folgen und ab heute sind wir auch dabei. Da wir zwei Autoren sind, gibt es diesem Interview zwei Befragte zum Preis eines Interviews. Aber überzeugt Euch selbst bei “Der Nerd im Visier”.

Mitmachen und diskutieren

Sonntag, Mai 31st, 2009

Es gibt Neuigkeiten in eigener Sache von uns. Wir haben ein Forum an unser Blog angeschlossen! Wir möchten den Charakter des Blogs als Diskussionsplattform stärken und hoffen, Ihr werdet Euch rege beteiligen. Es wird zu bestimmten Artikel(-serien) von uns erstellte Threads geben, wo gemütlich mitdiskutiert werden kann. Aber es gibt auch Bereiche, in denen Ihr selbst frei Themen erstellen und nach Herzenslust über Themen sprechen könnt, die Euch am Herzen liegen. Wir werden auch versuchen, Themen und Geschehnisse aus dem Forum in unsere Beiträge mit einfließen zu lassen.

Das herzliche Rollenspielforum findet Ihr hier: http://www.herzliches-rollenspiel.de/forum/. Wir werden in den entsprechenden Artikeln die Diskussion im Forum dann verlinken. Einen ständigen Link zum Forum findet Ihr auch in der Leiste links unter “Surftipps”.

Viel Spaß wünschen Euch

Joni und Clone

Herzliches Gezwitscher

Mittwoch, April 29th, 2009

Wir zwitschern jetzt bei Twitter. Das herlziche Rollenspielblog hat seit heute einen eigenen Tweet auf dem Ihr Euch jederzeit über neue Artikel auf dem Laufenden halten könnt. Wir hoffen, es gefällt Euch :) Danke an Schrieberlings Egozine für die Inspiration.

Das Herzliche Blog im neuen Design

Mittwoch, März 25th, 2009

Die Anfangsmonate waren – aufs Layout bezogen – vor allem eines: ziemlich blau. Unsere Gedanken zum “besten Hobby aller Zeiten” haben wir dennoch schon seit Januar veröffentlicht und auch viel Feedback geerntet, Lob für unsere Beiträge und zuweilen auch harsche Kritik. Auf jeden Fall freuen wir uns, dass unsere Besucherzahlen stetig steigen. Wir müssen also wohl auch Einiges richtig machen. Auch deswegen war es an der Zeit, das blau/weiß-kastenförmige Standart-Layout von WordPress gegen etwas optische Attraktivität und bessere Nutzbarkeit einzutauschen. Das ist heute Morgen geschehen, nach einigen Tagen Vorarbeit selbstverständlich.

TheClone hat an der Aufteilung der Sidebars gearbeitet und das Theme “HighlandsHouse” von wordpresstheme.de eingearbeitet. Joni hat ein Titelfoto geschossen und Banner erstellt.

Warum gerade dieses Design? Hier ein paar Argumente:

  1. Es sieht schlicht gut aus ;) !
  2. Zwei Sidebars erlauben eine bessere Strukturierung der Widgets, auch verschwinden weniger Informationen nach unten aus dem Bild.
  3. Sidebars auf den Artikelseiten erlauben es uns, dem Leser (der sicherlich oft über rsp-blogs.de direkt auf die Artikel kommt) auch dort wichtige Infos zu präsentieren.
  4. Das Theme lies sich in Bezug auf unser Titelfoto gut anpassen.

Nicht nur äußerlich soll sich unser Blog weiterentwickeln, sondern auch inhaltlich. Wir versuchen also weiterhin, regelmäßig Neuigkeiten in Sachen Rollenspiel zu veröffentlichen und werden weiter unbarmherzig unsere Meinungen zum Thema RPG-Theorie auf euch einprasseln lassen! Auch haben wir mal grundsätzlich aufgeschrieben, wer wir eigentlich sind und auf was wir mit diesem Blog hinauswollen (wer es noch nicht bemerkt hat: Das Blog hat mit TheClone und Joni nämlich zwei Autoren).

Wir hoffen, so der deutschen Rollenspielgemeinde einen größeren Mehrwert zu bieten und weiterhin viele Leser anzuziehen. Darum fordern wir euch mit diesem Artikel auch explizit dazu auf, Euch zu unserem Blog, was ihr von ihm erwartet und bisher davon haltet, zu äußern. Jede Anregung ist willkommen :)

Ein kleiner Hinweis: Seit dem Update auf WordPress 2.7.1 funtkioniert unser RSS-Feed für die Kommentare zu allen Artikeln auch wieder. Also abonniert fleißig unsere Feeds! Hier geht es direkt zu den RSS-Feeds für Artikel und Kommentare :)

Viel Spaß beim Lesen und Stöbern wünschen

TheClone und Joni

Suche